So ist das also…

…wenn wir Neugierigen etwas über uns erzählen:

Was bewegt den Menschen von heute? Eine Welt mit Donald Trump und dem neuen Tatort?

Wenn man die Wahl hat auf jeden Fall Musik von Dead Shepherd. Falls man da genau hinhören möchte, kann man ein musikalisches Biotop entdecken, denn da gibt es neben Altbekanntem auch Dudelsack, Tin Whistle, Trompete und manchmal auch Posaune, Plattdeutsche und englische Texte, Komödie und Drama.

Wenn nicht, auch kein Weltuntergang. Man darf sich in guten Händen wissen.

Entgegen dem europäischen Trend werden Grenzen eingerissen und selbst Die Grünen konnten die Band nicht mit verdorbener Lachsspeise stoppen.

Es ist für alle etwas Gesundes da: Rock, Punk, Ska und Folk – aus dem holsteinischem Kartoffelkeller. AnarchoRock heißt die selbstgebaute Schublade. Aus der ist zu hören, daß die 5 bis 7 musikalischen Weltbürger mit dem neuen Album „Gewissenslücken“ wieder ein wenig reifer geworden sind.

Es folgten das erste ausverkaufte Konzert, der erste abgelehnte Plattenvertrag und ein Gastauftritt der Berliner Polizei.

Womit wir bei Spaßbremsen wären. Riskiert man, sich da beim Gig noch ein Bier zu holen? Das kann eine echte Gewissenslücke werden. Wie bei Trump und dem Tatort.

Aber Kopf hoch, Mittelfinger in den Wind und drauf geschissen wo Grenzen sind!

 


 

Das geht so ab…

Hier erhaltet Ihr laufend aktualisierte Informationen zu den interstellaren Gewissenslücken Release-Parties:

Flyer BustourPromo Shirt Gewissenslücken

13.02.2016 Zillini Berlin Spandau inkl. Bus Shuttle ab Kaltenkirchen

Was nicht auf dem Flyer steht:

Die Busplätze sind stark limitiert. Der frühe Vogel hat Karten im Schnabel.
Hier kommen die Spar-Pakete:

Paket „Berlin Spandex“
Bus Shuttle ab Kaltenkirchen zum Zillini Spandau, inkl. Eintritt für 30,00 €

Paket „Berlin mit Gewissenslücken“
Bus Shuttle ab Kaltenkirchen zum Zillini Spandau, inkl. Eintritt und CD für 40,00 €

Wichtiger Hinweis: Die neuen T-Shirts sind in den Größen S, M, L, XL und XXL und in jeweils begrenzter Stückzahl erhältlich, einmalige Auflage, 100 Stück. Bitte unbedingt bei der Bestellung die Größe mit angeben!

Einzelpreise:
Ticket Release Berlin Spandau inkl. Bus Shuttle ab Kaltenkirchen 30,00 €
Neue CD 12,00 €
Neues, auf 100 Stück limitiertes T-Shirt: 10,00 €

Order an booking@deadshepherd.de


Rumms!

Da ist Sie nun, die Neue.
Sieht gut aus. Ganz neues Gewand. Und laut ist sie auch, da möchte man am Liebsten mit machen! Jeder kann Sie haben, wir sind da nicht kleinlich. Es ist nur eine Fingerübung.

DS Cover 2016

Da steckt Liebe drin…

Sie ist gespenstischer Weise wie fast alle unsere Alben 42 Minuten lag geworden. 42… war da nicht was mit Handtüchern?
Weniger flauschig geht es in den 13 Tracks zu. In Kürze gibt’s hier auch einen Player zu finden. Für alle die Amazon meiden. Bestellt werden kann auch unter booking@deadshepherd.de. Oder kommt einfach vorbei – in Kaltenkirchen zum Beispiel, am 30.01. im Bürgerhaus – oder natürlich in Berlin, am 13.02.2016. Wir haben da etwas mit Euch zu feiern…


Danke

An dieser Stelle danken wir allen Komplizen der neuen Scheibe. Manweißjagarnichtwomananfangensoll.

Erik Strötzel, Tim Hoffmann, Pranesh Thapa, Merle Sturm, Martin Witte, Oma Leitzke, Lärm Deluxe, Opa Rainer, Hartmut Bock, Oma Margret, Opa Walter, unseren Familien,

einer regionalen Privatbrauerei und einer Kreuzberger Brauseschmiede. Das Baby wird gefeiert, das muss gefeiert werden! Wir laden ein

30.01.2016 Bürgerhaus Kaltenkirchen mit „Electric Overdrive“
13.02.2016 Zillini Berlin Spandau inkl. Bus Shuttle ab Kaltenkirchen

Einzelheiten zu diesem Kulturtipp par excellence folgen in Kürze.

Danke auch mal an Dich. Du hast zwei mal enorme Geduld aufgebracht, 1. bis zur neuen offiziellen Dead Shepherd Website und 2. bis zum Erscheinungstermin von „Gewissenslücken“. Wir sagen es mit Helge Schneider: Bitte habt Spaß 🙂